Corona-Schutz- und Hygienekonzept

Aktuell entfallen alle ausdrücklich eingeforderten Corona-Maßnahmen. 
Wir sind dabei, mit dem Virus zu leben und wieder unverkrampfter Nähe und Begegnung zu genießen. 

 

 

Um die Schutzmaßnahmen im Hinterkopf wach zu halten, findest du hier auch weiterhin das bewährte Schutz- und Hygienekonzept  von lebens:wert: 


Wir wollen alle gesund bleiben und verantwortlich handeln.
Durch die intime, persönliche Zahl von max. 10 Teilnehmenden pro Treffen besteht keine 2G+- oder 3G-Pflicht, doch das Einhalten der folgenden Punkte ist auch bei unseren Begegnungen unerlässlich: 

  • Bei Rückkehr aus einem vom Robert‐Koch-Institut ausgewiesenen Corona‐Krisengebiet unbedingt die Einhaltung der 
    behördlich vorgeschriebenen Quarantäne‐Zeiten  beachten.
     

  • Bei Krankheitszeichen/Erkältungssymptomen ist eine Teilnahme nicht gestattet und unbedingt Zuhause zu bleiben. 
     

  • Das Tragen einer medizinischen Schutzmaske oder FFP2-Maske ist beim Eintreten und Verlassen der Räume Pflicht.

    Beim Einhalten der 1,5-Meter-Abstandsregel kann während der Treffen beim Sitzen am Tisch die Mund-Nasen-Bedeckung abgenommen werden.

     

  • Das Eintreten und Verlassen des Seminarraumes muss mit Beachtung der 1,5-Meter-Abstandsregel erfolgen. Wenn möglich stehen die Zugangstüren offen.
     

  • Desinfektionsmittel stehen am Eingang bereit.
     

  • Die belegbaren Sitzplätze sind klar gekennzeichnet bzw. werden persönlich zugewiesen.
     

  • Es ist bewusst Körperabstand zu wahren und auf Händeschütteln, Umarmungen und weitere Berührungen zu verzichten.
     

  • Zur Nachverfolgung etwaiger Infektionsketten wird eine Anwesenheitsliste für jedes durchgeführte Treffen angefertigt.

     

  • Auf Husten- und Nies-Etikette ist zu achten.
    (In die Ellenbogenbeuge niesen.)

     

  • Der Seminarraum wird regelmäßig und ausreichend gelüftet.

     

  • Türen, Tische, Stühle und andere Kontaktflächen werden jeweils vor den Treffen desinfiziert.

     

  • Um vor der Toilette und am Waschbecken den vorgeschrieben Abstand einhalten zu können, ist jeweils ein einzelnes Betreten des Damen-
    bzw. Herrentoiletten-Bereichs nötig.
     

  • Zum Befolgen der Empfehlung zu häufigem Händewaschen stehen Waschbecken und Seifenspender sowie darüber hinaus auch Desinfektionsmittel zur Verfügung.
     

  • Den Hinweisen und den Aufforderungen der Veranstalterin ist Folge zu leisten.

     

  • Besonders zu beachten beim lebe-leichter-Kurs:
    Das Wiegen bei diesen Treffen erfolgt einzeln nach Aufforderung durch die Seminarleiterin, mit Abstand und Tragen einer medizinischen Schutzmaske.

     

Stand: 15.01.2022

 

Willkommen

auf meinen Seiten.
 


Wir sind es wert zu leben.

Und das Leben ist lebenswert.


Lass dich anstecken!

 


Deine
Alexandra Voß


Heilpraktikerin für Psychotherapie


 

 

  

Impressum

Datenschutz

 

 

 

Druckversion | Sitemap
© & Co. lebens:wert, Alexandra Voß - Seelsorge, Lebensberatung und Psychotherapie (HeilprG), Ziegelhofstr.29, 26121 Oldenburg, Tel. 01522-3189989, E-Mail: alexandra.voss@lebenswert.today

Anrufen

E-Mail

Anfahrt